20.01.2006 - traditionelles Grünkohl-Essen im Unteroffiziersheim, Manfred-von-Richthofen-Str. -- (Bericht/Fotos)

Traditionelles Grünkohl-Essen im Unteroffiziersheim,
Manfred-von-Richthofen-Str., Münster

20. Januar 2006
Ehrungen beim Shanty-Chor
Beim traditionellen Grünkohlessen in den Räumen der Unteroffizier-Heimgesellschaft der Luftwaffe Münster konnte der Vorsitzende des Marine-Shanty-Chor Münster, Horst Klüsener fast alle Shanty-Sänger und ihre Damen, Witwen der verstorbenen Sänger, sowie Gäste begrüßen und allen den Dank für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr aussprechen.

Erstmalig konnten die neu kreierten Ehrennadeln überreicht werden. Für außergewöhnliches Engagement wurden Wolfgang Bellmann und Bernhard Kröger geehrt.
Die Ehrennadel für mehr als 15 Jahre Mitgliedschaft im Chor wurden Marlies Fröse, Peter Weidner, Wolfgang Schuster und Heinz Falk überreicht. Walter Brinkhaus, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte, wurde die Ehrennadel von den beiden Vorstandsmitgliedern Horst Klüsener und Günter Stegemann zu Hause übergeben.

Die Köche der Uffz.-Heimgesellschaft haben wieder einmal die 68 Gäste mit einem leckeren und reichhaltigen Grünkohl-Buffet verwöhnt.
Der Abend war geprägt vom Chorgesang. Auch alle Solisten trugen ihre Shanty-Lieder vor. Mit vielen "Döneken"-Einlagen wurde bei toller Stimmung bis tief in die Nacht gefeiert.

Ahoi,
Euer Günter Stegemann