02.01.2008 - JahreshauptversammlungVereinslokal Brasserie am Kanal -- (Bericht/Fotos)

Jahreshauptversammlung beim Shanty-Chor

Fast vollzählig waren die Mitglieder des Marine-Shanty-Chores Münster e.V. zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Brasserie am Kanal erschienen.
Der Vorsitzende Horst Klüsener konnte in seiner Rede den Dank an die Sänger aussprechen, die sich im Jubiläumsjahr 2007 alle sehr stark engagierthatten und so zum großartigen Gelingen der Veranstaltungen anlässlich des 25jährigen Bestehens des Chores beigetragen haben.

Mit Freude kann der Chor den Neuzugang von drei Sängern im vergangenen Jahr vermelden.
Den Geschäftsbericht trug der 2. Vors. Günter Stegemann vor. 27 Auftritte der verschiedensten Art, sowie 23 Chorproben und zwei Feste prägten das Geschehen im Shanty-Chor.

Der Kassenbericht, vorgetragen vom Kassierer Georg Hennemeyer, zeigte, daß der Chor eine solide und sparsame Finanzführung hat.
Der Kassenprüfer Karl-Heinz Bornefeld bescheinigte dem Kassierer eine hervorragende Kassenführung.

Der gesamte Vorstand wurde einstimmig entlastet und auch alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden ohne Gegenstimme für zwei Jahre wiedergewählt.
Als neuer stellv. Chorleiter fungiert ab sofort Günter Timmann. Marlies Fröse wurde als stellv. Kassenprüferin gewählt.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vors. Horst Klüsener,
2. Vors. und Pressewart Günter Stegemann,
Kassierer Georg Hennemeyer,
Chorleiter Uwe Bunzel, stellv. Chorleiter Günter Timmann,
techn. Leiter Wolfgang Bellmann und Horst Krimpenfort,
die Musiker werden im Vorstand von Horst Averbeck vertreten.
Im Vergnügungsausschuss sind Edmund Hille, Horst Kämper und Winfried Krommrei tätig.


Ahoi,
Euer Günter Stegemann