25.08.2012 - Benefizkonzert Lamberti Kirchplatz -- (Bericht/Fotos)

 

Benefizkonzert Lamberti Kirchplatz

 

Shanty - Musik in Münsters " Guter Stube "

 

Zahlreiche Zuschauer machten den Lamberti - Kirchplatz zu einer imposanten Schaubühne, als Frau Bürgermeisterin Vilhjalmsson das Benefizkonzert des Marine - Shanty - Chores Münster zugunsten des "Fördervereins krebskranker Kinder im UKM " anläßlich des 30jährigen Bestehens des Chores eröffnete.Unterstützt wurde der Shanty - Chor vom Stadtfanfarenkorps Münster und dem befreundeten Shanty - Chor " Die Luttermöwen" aus Gütersloh - Isselhorst, die sich ebenfalls uneigennützig in den Dienst der "guten" Sache stellten.Der große Beifall und die allgemein positive Resonanz waren für den Chor die Bestätigung, das Richtige getan zu haben.Selbst der Wettergott meinte es sehr gut, verschonte er uns doch während der gesamten Veranstaltung mit seinen Freudentränen.Eine erkleckliche Summe konnte zugunsten der kranken Kinder gesammelt werden , die zu einem etwas späterenZeitpunkt an den Verein übergeben wird.

 

 


 

 

Marine – Shanty – Chor Münster übergibt Spende

 

 Das Benefizkonzert des Marine – Shanty – Chores Münster zugunsten des "Fördervereins krebskranker Kinder im UKM“ anläßlich des 30 jährigen Bestehens des Chores am 25.08.2012 übertraf alle Erwartungen.Das Konzert, unterstützt vom „Stadtfanfarenkorps Münster und dem Shanty – Chor Die Luttermöwen aus Gütersloh – Isselhorst“ war ein riesiger Erfolg. Das Ergebnis wurde am 13.09.2012 von den Vorstandsmitgliedern Klüsener, Hille, Trippe und Averbeck an die stellvertretende Vorsitzende Frau A. Blomberg des Fördervereins übergeben . Die stolze Summe von 1.600 € konnte eingesungen werden.

 

1.164,40 € erbrachte die Sammlung. Unser Vereinswirt Jochen Blömker von der Gaststätte Mauritius stockte diesen Betrag um 135,60 € auf 1.300 € auf. 300,00€ erbrachte der Getränkeverkauf, so daß 1.600,00 € übergeben werden konnten. Dieses Ergebnis erfüllt uns mit Stolz und wir freuen uns, dass wir den leidgeprüften Kindern mit dieser Spende ein klein wenig Sonnenschein übermitteln dürfen.